Pressemeldung

Auf Expansionskurs in Europa: Learnlight übernimmt das deutsche Trainingsunternehmen arenalingua.
mehr...

KuG

So erhalten Sie die Förderung:

Für Arbeitnehmer in Kurzarbeit ist eine Förderung durch Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Kurzarbeitergeldes (KuG) bis zu 100 % möglich. Zusätzlich übernimmt der Staat die Sozialversicherungsbeiträge für die Zeit Ihrer Weiterbildung ebenfalls zu 100 %.


Die Voraussetzungen für eine Förderung mit KuG bietet arenalingua:

  • Die Weiterbildungsangebote sind zertifiziert,
  • führen zu einer wesentlichen Verbesserung beruflicher Kompetenz,
  • schließen mit einer Teilqualifikation ab und
  • vermitteln auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt verwertbare Kenntnisse (Fremdsprachen).

 

Hier geht's zu den zertifizierten Qualifizierungsmaßnahmen!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.