Pressemeldung

Auf Expansionskurs in Europa: Learnlight übernimmt das deutsche Trainingsunternehmen arenalingua.
mehr...
Das erfolgreiche Förderprogramm WeGebAU wird auch 2019 fortgesetzt.

Was sind die Ziele des Förderprogramms WeGebAU?

  • Weiterbildung von Beschäftigten fördern
  • Qualifizierungspotentiale erschließen
  • Qualifizierungsniveau von Beschäftigten verbessern und durch Förderung unterstützen

Wer kann gefördert werden?

Innerhalb des WeGebAU-Programms können Schulungen für Ihre Mitarbeiter/innen folgendermaßen gefördert werden: Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeiter/-innen* können mit 100% der Schulungskosten gefördert werden, unabhängig von Alter oder Qualifikation der Mitarbeiter. Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeiter/-innen*
  • bis zu 50% Förderung für Mitarbeiter/-innen unter 45 Jahren
  • bis zu 100% Förderung für Mitarbeiter/-innen über 45 Jahren
  • bis zu 100% Förderung für geringqualifizierte Mitarbeiter/-innen


  • *Teilzeitkräfte zählen jeweils anteilig


Kriterien für die Förderung über WeGebAU
  • Sowohl Bildungsträger als auch Maßnahme müssen durch eine fachkundige Stelle für die Weiterbildungsförderung zertifiziert sein
  • Die Weiterbildung erhöht die Kompetenz des Mitarbeiters für den allgemeinen Arbeitsmarkt
Hier geht's zu den zertifizierten Qualifizierungsmaßnahmen!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.